Kinder-Olympiade

Kinder-Olympiade

Ein voller Erfolg!

Am 16. September lud der Sportverein Grün-Weiß Eimsbüttel – wie die anderen Hamburger „TopSportVereine“ mit ihren insgesamt 130.000 Mitgliedern – alle fünf bis zehn Jahre alten Mädchen und Jungen wieder zur traditionellen Kinder-Olympiade ein. Das Motto: „Zeig allen, was in dir steckt!“ lockte rund 85 Kinder und nochmals so viele Erwachsene trotz bestem Ausflugwetters in der Sporthalle.

Und wie immer strömten die Kinder in Scharen in die Sporthalle der Stadtteilschule Stellingen, um vor den erwartungsvollen Augen ihrer Eltern und Geschwister in schnellstmöglicher Zeit den Olympia-Parcours laufend, krabbelnd und springend zu bewältigen. Die Schnellsten waren kaum zu bremsen und schafften es in weniger als 40 Sekunden - eine bravouröse Leistung, für die es natürlich den verdienten Beifall, eine Urkunde und kleine Geschenke auf dem Siegerpodest gab.

Die Besten jeder Altersklasse, insgesamt je drei Mädchen und Jungen, qualifizierten sich für das große Finale eine Woche später in der Alsterdorfer Leichtathletik-Halle.
GWE freut sich natürlich weitere Kandidaten für die nächsten kleinen Olympischen Spiele, die für 2019 geplant sind, mit seinen Sportangeboten zu qualifizieren.

Informationen zum Sportprogramm des Vereins gibt es in der Geschäftsstelle, Julius-Vosseler-Straße 195, unter info@gweimsbuettel.de oder Tel. 41 42 47 00.

Schreiben Sie zu diesem Thema einen Leserbrief!

© Lokstedt-online.de 19.09.2018, GWE-Pressemeldung