KottwitzTalk

Do. 02.04.2020, 16.00 - 17.00 Uhr

Bücherhalle Lokstedt

"Vorlesen für Kinder von 4-10 Jahren, in Zusammenarbeit mit Lesewelt e.V."

Kollaustraße 1, 22529 Hamburg
Tel.: 58 42 89
www.buecherhallen.de

Do. 26.03.2020, 16.00 - 17.00 Uhr

Bücherhalle Lokstedt

"Vorlesen für Kinder von 4-10 Jahren, in Zusammenarbeit mit Lesewelt e.V."

Kollaustraße 1, 22529 Hamburg
Tel.: 58 42 89
www.buecherhallen.de

Do. 19.03.2020, 16.00 - 17.00 Uhr

Bücherhalle Lokstedt

"Vorlesen für Kinder von 4-10 Jahren, in Zusammenarbeit mit Lesewelt e.V."

Kollaustraße 1, 22529 Hamburg
Tel.: 58 42 89
www.buecherhallen.de

Do. 12.03.2020, 16.00 - 17.00 Uhr

Bücherhalle Lokstedt

"Vorlesen für Kinder von 4-10 Jahren, in Zusammenarbeit mit Lesewelt e.V."

Kollaustraße 1, 22529 Hamburg
Tel.: 58 42 89
www.buecherhallen.de

Do. 05.03.2020, 16.00 - 17.00 Uhr

Bücherhalle Lokstedt

"Vorlesen für Kinder von 4-10 Jahren, in Zusammenarbeit mit Lesewelt e.V."

Kollaustraße 1, 22529 Hamburg
Tel.: 58 42 89
www.buecherhallen.de

Di. 03.03.2020, 16.00 - 16.30 Uhr

Bücherhalle Lokstedt

"Bilderbuchkino am Nachmittag"

Jeden 1. Dienstag im Monat um 16 Uhr werden eine Bilderbuchgeschichte vorgelesen und die Bilder auf einer großen Leinwand gezeigt.

Welche Geschichte? Lasst euch überraschen.

Kollaustraße 1, 22529 Hamburg
Tel.: 58 42 89
www.buecherhallen.de

Mo. 02.03.2020, 15.00 - 16.00 Uhr

Bücherhalle Lokstedt

"Frühjahrsferienprogramm: Das Tandera Theater spielt "Der Kleine Ritter"

Der kleine Ritter soll reiten lernen. Aber er will nicht. Er hat Angst. Ein kleiner Ritter, der sich vor Pferden fürchtet? Das gab es noch nie! "Ritter gehen nicht zu Fuß", sagt sein Vater. "Alle Ritter reiten", sagt seine Mutter. Doch der kleine Ritter will einfach nicht.

Das Tandera Theater zeigt eine kleine Geschichte über Mut und Angst und über die Notwendigkeit, eigene Erfahrungen machen zu dürfen.

Eintrittskarten sind ab sofort in der Bücherhalle Lokstedt für 1.- Euro erhältlich. Ab 4 Jahren.

Kollaustraße 1, 22529 Hamburg
Tel.: 58 42 89
www.buecherhallen.de

Do. 27.02.2020, 16.00 - 17.00 Uhr

Bücherhalle Lokstedt

"Vorlesen für Kinder von 4-10 Jahren, in Zusammenarbeit mit Lesewelt e.V."

Kollaustraße 1, 22529 Hamburg
Tel.: 58 42 89
www.buecherhallen.de

Mi. 26.02.2020, 18.30 - 20.30 Uhr

Bücherhalle Lokstedt

"Autorenlesung mit Angela Reschke: "Männer in Todesnähe"

In diesem Buch sprechen zehn Männer zwischen 40 und 93 Jahren, die sich "in Todesnähe" befinden. Ihr Sterben verstehen sie als Teil ihres selbstbestimmten Lebens, in dem sie als der sterben, der sie sind. Dies verleiht ihrem Leben trotz der Ungeheuerlichkeit des nahenden Todes Sinn.

Darüber hinaus appellieren die Autoren, den männlichen Blick und das männliche Potenzial aktiv für die Begleitung Sterbender zu gewinnen, um so der Hospizbewegung zu mehr Vitalität, Innovation und nicht zuletzt zu mehr Mitwirkenden zu verhelfen.

Dieses kraftvolle Buch versteht sich weder als Fachbuch noch als Sprachrohr für Männer oder als "Männerratgeber". Die Erzählenden bieten den Lesern auch keine Rezepte für die Endlichkeit des Lebens an. Doch Leserinnen wie Leser erhalten ein noch kostbareres Geschenk. Denn die Offenheit dieser Männer berührt ganz persönlich und öffnet innere Räume, in denen eigene Lebenswege und Wünsche erkundet werden können. Dieses Buch ermutigt aber nicht nur trauernde und abschiednehmende Menschen. Vielmehr gehört dieses Buch mitten ins Leben und in den Austausch miteinander.

Autorin Angela Reschke engagiert sich seit 1993 für die Hospizbewegung. Sie liest aus ihrem Buch und freut sich auf eine rege Diskussion.

Kollaustraße 1, 22529 Hamburg
Tel.: 58 42 89
www.buecherhallen.de

Di. 25.02.2020, 16.00 - 17.00 Uhr

Bücherhalle Lokstedt

"Vorlesen für Kinder von 4-10 Jahren, in Zusammenarbeit mit Lesewelt e.V."

Kollaustraße 1, 22529 Hamburg
Tel.: 58 42 89
www.buecherhallen.de

Do. 20.02.2020, 16.00 - 17.00 Uhr

Bücherhalle Lokstedt

"Vorlesen für Kinder von 4-10 Jahren, in Zusammenarbeit mit Lesewelt e.V."

Kollaustraße 1, 22529 Hamburg
Tel.: 58 42 89
www.buecherhallen.de

Do. 08.02.2020, 19.30 Uhr

Freie evangelische Gemeinde Lokstedt

Lokstedt Klassik

Das Duo Sonore entführt Sie in die warme und facettenreiche Klangwelt von Bratsche und Klavier. Lucas Schwengebecher und Nils Basters präsentieren ein Programm aus Solo- und Duo-Werken vom Barock bis zur impressionistischen Spätromantik Englands. Neben Solo-Suiten von Johann Sebastian Bach erklingt im ersten Teil Musik des legendären argentinischen Tango-Komponisten Astor Piazzolla, dessen oft melancholische Musik dem Timbre der Bratsche sehr nahesteht.

In einer Pause werden ein kleines Catering, Wein, Bier und andere Getränke zum Selbstkostenpreis gereicht. Der Eintritt ist frei – zahlen Sie, was es Ihnen wert war.

Nach der Pause spielen die beiden jungen Hamburger Musiker die preisgekrönte Violasonate der englischen Komponistin Rebecca Clarke, ein Meisterwerk dieser Gattung aus dem Jahre 1919 voller leuchtender Klangfarben inspiriert durch Volksmusik Englands, Frankreichs und Asiens.

Emil-Andresen-Str. 34, 22529 Hamburg

Di. 04.02.2020, 16.00 - 17.00 Uhr

Bücherhalle Lokstedt

"Bilderbuchkino am Nachmittag"

Jeden 1. Dienstag im Monat wird eine Bilderbuchgeschichte vorgelesen und die Bilder auf einer großen Leinwand gezeigt.

Welche Geschichte? Lasst euch überraschen. 4 bis 8 Jahre · Eintritt frei 

Kollaustraße 1, 22529 Hamburg
Tel.: 58 42 89
www.buecherhallen.de

Do. 30.01.2020, 16.00 - 17.00 Uhr

Bücherhalle Lokstedt

"Vorlesen für Kinder von 4-10 Jahren, in Zusammenarbeit mit Lesewelt e.V."

Kollaustraße 1, 22529 Hamburg
Tel.: 58 42 89
www.buecherhallen.de

Do. 23.01.2020, 16.00 - 17.00 Uhr

Bücherhalle Lokstedt

"Vorlesen für Kinder von 4-10 Jahren, in Zusammenarbeit mit Lesewelt e.V."

Kollaustraße 1, 22529 Hamburg
Tel.: 58 42 89
www.buecherhallen.de

Do. 16.01.2020, 16.00 - 17.00 Uhr

Bücherhalle Lokstedt

"Vorlesen für Kinder von 4-10 Jahren, in Zusammenarbeit mit Lesewelt e.V."

Kollaustraße 1, 22529 Hamburg
Tel.: 58 42 89
www.buecherhallen.de

Sa. 11.01.2020, 11.00 Uhr

ETV

19. Eimsbütteler Hallenfußball-Cup

Wie jedes Jahr im Januar, findet wieder der Eimsbütteler Hallenfußball-Cup statt. Das traditionelle Hallenfußballturnier wird nun bereits zum 19. Mal ausgetragen, seit letztem Jahr unter dem Namen „11Teamsports Hallencup“. Begrüßt werden insgesamt zehn Teams, zum großen Teil aus benachbarten Stadtteilen des ETV, aber auch der Regionalligist LSK Lüneburg.

Die 1. Herren des ETV, aktueller Titelverteidiger, erwarten Mannschaften aus Regionalliga, Oberliga, Landesliga und Bezirksliga. Die Männer um Coach Dennis Mitteregger überwintern momentan als Tabellenvierte in der Landesliga-Hammonia-Staffel und treffen in der Halle sowohl auf alte Bekannte der Landesliga wie Eintracht Lokstedt, Hansa 11, SC Sternschanze, Inter Eidelstedt und TSV Niendorf 2, freuen sich aber auch auf den Eimsbütteler Verein Alsterbrüder aus der Bezirksliga, den Regionalligisten LSK Lüneburg sowie die beiden Oberligisten Victoria und den SV Rugenbergen.

Um 11 Uhr ist Anpfiff in der Sporthalle Hoheluft, der Einlass startet um 10.15 Uhr. Der Eintritt kostet 4 Euro (ermäßigt 3 Euro), für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Sporthalle Hoheluft
ETV-Sportzentrum Hoheluft,
Lokstedter Steindamm 52, 22529 Hamburg

Do. 09.01.2020, 16.00 - 17.00 Uhr

Bücherhalle Lokstedt

"Vorlesen für Kinder von 4-10 Jahren, in Zusammenarbeit mit Lesewelt e.V."

Kollaustraße 1, 22529 Hamburg
Tel.: 58 42 89
www.buecherhallen.de

Di. 07.01.2020, 16.00 - 17.00 Uhr

Bücherhalle Lokstedt

"Bilderbuchkino am Nachmittag"

Jeden 1. Dienstag im Monat wird eine Bilderbuchgeschichte vorgelesen und die Bilder auf einer großen Leinwand gezeigt.

Welche Geschichte? Lasst euch überraschen. 4 bis 8 Jahre · Eintritt frei 

Kollaustraße 1, 22529 Hamburg
Tel.: 58 42 89
www.buecherhallen.de

Do. 02.01.2020, 16.00 - 17.00 Uhr

Bücherhalle Lokstedt

"Vorlesen für Kinder von 4-10 Jahren, in Zusammenarbeit mit Lesewelt e.V."

Kollaustraße 1, 22529 Hamburg
Tel.: 58 42 89
www.buecherhallen.de

Besuchen Sie auch unsere Social Media Sites: